5 Tipps für gute Laune – garantiert mit Sofort-Effekt

Das Wetter wird schlechter, die Tage kürzer und der Sommerurlaub liegt auch schon einige Wochen zurück. Kein Wunder also, dass die sommerliche Hochstimmung langsam verfliegt. Wir haben fünf Tipps für Sie, mit denen Sie Ihre Laune garantiert heben und dem nahenden Herbst ein Schnippchen schlagen!

1. Sport

Gerade an regnerischen Abenden scheint die Couch eine verlockende Alternative. Rappeln Sie sich trotzdem auf und drehen Sie eine Jogging-Runde im Park.

Beim Sport trainieren Sie nicht nur Ihre Beine, sondern setzen auch noch Glückshormone frei – und können danach mit gutem Gewissen auf der Couch entspannen, weil Sie sich durchgerungen haben.

2. Spa für Zuhause

Wenn Sie sich gepflegt fühlen, steigt Ihr Selbstbewusstsein. Stellen Sie sich deswegen Ihr persönliches Wellnessprogramm zusammen.

Unsere Empfehlung: Verwöhnen Sie Ihre Haut und probieren Sie den ProSkin Sensitive Rasierer aus. Diese Rasierer verfügt über ein Feuchtigkeitsband, das die Haut mit reichhaltigen Inhaltsstoffen versorgt.

3. Kleider machen Laune

An schlechten Tagen wählen Sie gerne dunkle, unauffällige Kleidung, die zu Ihrer Stimmung passt? Gehen Sie in die Offensive und tragen Sie auffallende, bunte Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen.

Es ist das gleiche Prinzip wie beim Sport: Haben Sie sich einmal dazu durchgerungen, geht es Ihnen gleich besser.

Unser Tipp: Wählen Ihr Lieblingskleid und setzen Sie Ihre Beine in Szene – dann kann Ihre Laune nur großartig werden.

4. Probieren Sie etwas Neues aus

Sie haben das Gefühl, immer im gleichen Trott zu marschieren? Dann ist es Zeit für Veränderung! Sie müssen nicht direkt einen Umzug oder einen Jobwechsel planen. Manchmal reicht es, einen neuen Weg zur Arbeit zu nehmen oder andere Kosmetikprodukte auszuprobieren.

Unser Tipp für die kleine Abwechslung bei der morgendlichen Dusche: Probieren Sie den Venus Spa Breeze aus und genießen Sie den Duft von weißem Tee. Dafür müssen Sie übrigens keinen neuen Rasierer kaufen. Jede Venus-Klinge passt auf jedes Handstück.

5. Gutes Karma sammeln

Gerade wenn in Ihrem Kopf ständig Probleme kreisen, ist es eine gute Idee, Ihren Mitmenschen zu helfen. Ob Sie jemandem den Weg zum Bahnhof erklären oder einer Freundin beim Umzug helfen: Sie erleichtern nicht nur anderen das Leben, sondern helfen auch sich selbst. Gutes tun hebt die Laune – das ist wissenschaftlich erwiesen. Außerdem lenkt es Sie von Ihren eigenen Problemen ab.

 

:

www.brigitte.de/beauty

free blog themes