Posts Tagged Gesundheitssystem

Hamburg regt Modellversuch für einen Härtefallfonds an

Mittwoch, 28. August 2013 Köln – Als im Februar 2013 nach jahrelangen Diskussionen das Patientenrechtegesetz endlich in Kraft getreten war, schien das Thema erst einmal ad acta gelegt, die Erleichterung groß. Das Gesetz enthält jedoch keine Regelungen zu einem Entschädigungs- oder Härte­fallfonds für Patienten, obwohl dies nicht nur von vielen Patientenorganisationen und Vertretern der politischen […]

Leitartikel zu psychischen Erkrankungen : Das Pro und Contra von Netzen

Ambulante Versorgungsnetze für Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen verhindern Drehtüreffekte. Doch spart das dem Gesundheitssystem Geld? Darüber gehen die Meinungen auseinander.   Die ambulante Versorgung von Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen gelingt am besten in Netzwerken. Das erkennen inzwischen immer mehr Akteure im Gesundheitswesen, seien es Krankenkassen oder Ärzte.

Gesundheitssystem: Hohe Beiträge belasten Privatpatienten

Nicht nur gesetzlich Versicherte, auch Privatpatienten kämpfen mit steigenden Beiträgen. Besonders hart trifft es einer Studie zufolge Rentner. Um Geld zu sparen, wechselt fast jeder Zweite in einen billigeren Tarif und nimmt dafür ein höheres Risiko in Kauf. Immer mehr Privatpatienten leiden einer Studie zufolge unter den steigenden Beiträgen der privaten Krankenversicherung. Die Prämien seien […]

free blog themes